Auf dieser Webseite werden Cookies verwendet. Wenn Sie weiterhin auf der Website browsen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Cookies Policy
  • World IconDeutsch
  • DATENSCHUTZRICHTLINIEN



    Über Penn Elcom
    Penn Elcom ist der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Flightcase- und Lautsprecher –Hartwaren sowie 19-Zoll-Racking-Lösungen. Penn Elcom Limited ist eine in Großbritannien registrierte GmbH (Limited Company) (Nr. 04768848). Die eingetragene Adresse lautet: 1. Stock, Sackville House, 143-149 Fenchurch Street, London, EC3M 6BN, Großbritannien.

    Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, können Sie uns folgendermaßen kontaktieren:

    • Per Post an: Penn Elcom Ltd, Philips House, Drury Lane, St Leonards-on-Sea, East Sussex, TN38 9BA, Großbritannien. Bitte adressieren Sie Ihren Brief an unseren Datenschutzbeauftragten
    • Per E-Mail:dataprotectionofficer@penn-elcom.com
    • Per Telefon: + 44 (0) 1424 429 641

    Informationen zur Datenschutzrichtlinie

    ABSCHNITT 1 – PERSONENBEZOGENE DATEN

    "Personenbezogene Daten" beziehen sich auf alle Informationen, die eine Person – direkt oder indirekt - identifizieren können. Sie kann sich unter anderem auf eine Kunden ID oder auf eine oder mehrere spezifische Identifikationsdaten wie Name, E-Mail-Adresse oder Postanschrift beziehen.

    Welche meiner persönlichen Daten werden gesammelt oder gespeichert?
    Wenn Sie sich auf unserer Website umsehen oder Aktionen wie die folgenden durchführen:

    • Kundenkonto erstellen
    • Bestellung aufgeben
    • Anmeldung in unserer Mailingliste oder das abonnieren von anderer unserer Dienstleistungen
    • Anmeldung zu einem Gewinnspiel, einer Aktion oder einer Verlosung
    • Korrespondenz per Telefon, E-Mail oder Live-Chat
    • Angebotsanfrage

    In diesen Fällen könnten wir folgende Daten sammeln oder speichern:

    • Name
    • Geburtsdatum
    • Geschlecht
    • Adresse
    • E-Mail-Adresse
    • Telefon oder Handynummer
    • Verschlüsseltes Passwort und Zahlungsinformationen
    • Kundendienst relevante Informationen
    • Technische Informationen darüber, wie Sie auf unsere Websites zugreifen und diese nutzen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Browserart, URL und Betriebssystem
    • Cookies - Weitere Informationen finden Sie unten

    Was passiert mit diesen Informationen?
    Wir verwenden Ihre Information für folgende Bereiche:

    • Um Ihre Bestellungen zu bearbeiten. Wir verwenden die oben beschriebenen relevanten persönlichen Daten (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihrer Zahlungsdaten), um Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu liefern, Zahlungen oder Rückerstattungen zu bearbeiten und Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren.
    • Zur Kundenbetreuung.Wenn Sie sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen (oder umgekehrt), werden wir Ihre Identifikationsdaten nutzen, um Sie und andere persönliche Informationen wie Ihre Bestelldaten und Kontakthistorie zu verifizieren, oder um Ihre Anfrage zu bearbeiten, und Ihnen so den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um zu protokollieren, wann und warum Sie mit uns Kontakt aufnehmen und um Ihre Kontaktdaten auf dem neuesten Stand zu halten.
    • Um auf Verkaufsanfragen zu antworten. Um ein Angebot zu erstellen oder Anfragen zu beantworten, werden Sie mindestens nach Namen, E-Mail, Adresse und Telefonnummer gefragt.
    • Um unsere Website und unsere Dienstleistungen zu verbessern.Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um zu analysieren, wie Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen, damit wir interessantere und relevantere Produkte und Dienstleistungen entwickeln können, um unsere Website zu verbessern, und um die Produkte und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, personalisieren zu können.
    • Zur Prävention von Betrug. Um Betrug oder Missbrauch auf unserer Webseite zu verhindern oder aufzudecken.
    • Marketing. Wenn Sie damit einverstanden sind, werden wir Ihre Daten nutzen, um Sie über Produkte oder Sonderangebote zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir senden Ihnen Marketinginformation über die von Ihnen gewählte Kontaktart, wie E-Mail, Telefon oder soziale Medien. Wir bitten um Ihre Einwilligung, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, um die Kontaktdaten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu nutzen, um personalisiertes Marketing an Sie zu senden. Weitere Informationen zu Dritt- Parteien und Cookies, die für die Bereitstellung dieser Dienste verwendet werden, finden Sie unten.

    Wie lange werden Sie meine Daten speichern?

    • Kunden-und Bestellinformationen werden auf unserem System sicher aufbewahrt, bis Sie uns bitten, diese zu entfernen. Hinweis: Die Vorratsdatenspeicherung unterliegt speziellen Regeln, die wir z.B. bei der Vorratsdatenspeicherung aus steuerrechtlichen Gründen einhalten müssen.
    • Verschlüsselte Kreditkarteninformationen werden alle 365 Tage gelöscht.
    • Abonnierte Mailinglisten bleiben aktiv, bis Sie sich dort abmelden.
    • Cookies - bitte lesen Sie den Abschnitt unten oder klicken Sie hier für weitere Informationen über Cookies und Cookie-Zeitrahmen.

    ABSCHNITT 2 – EINVERSTÄNDNIS

    Wie erhalten Sie mein Einverständnis?
    Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung zu tätigen, eine Lieferung zu arrangieren oder bei einer Retoure, gehen wir davon aus, dass sie mit unserer Datensammlung einverstanden sind, die für diesen Zweck benötigt wird.
    Wenn wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken, z.B. für spezielle Aktionen, anfordern, werden wir Ihre Erlaubnis ausdrücklich einholen, wenn Sie nicht bereits erteilt wurde.

    Wie kann ich mein Einverständnis zurückziehen?
    Falls Sie Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Marketingkommunikation zurückziehen. Das Marketing wird beendet und alle Daten, die ausschließlich zu Marketingzwecken verwendet werden, werden gelöscht.
    Daten aus Finanztransaktionen werden, wie gesetzlich vorgeschrieben, weiterhin aufbewahrt.

    Sie können sich abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in unseren Newsletter-E-Mails klicken, uns unter dataprotectionofficer@penn-elcom.com kontaktieren oder uns eine schriftliche Nachricht senden an:

    Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer)
    Penn Elcom Ltd
    Philips House, Drury Lane
    St Leonards-on-Sea
    East Sussex, TN38 9BA
    Großbritannien

    ABSCHNITT 3 – DATENWEITERGABE

    Wir werden möglicherweise Ihre persönlichen Daten an andere Mitglieder unserer Firmengruppe weitergeben, das heißt an unsere Tochtergesellschaften oder unsere Holdinggesellschaft und deren Tochtergesellschaften im Sinne von § 1159 des UK Companies Act von 2006.
    Im Rahmen unserer GDPR-Compliance-Verpflichtungen sind wir verpflichtet, zu prüfen, wenn personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden, um sicherzustellen, dass die gleichen oder höheren Datenschutzkontrollen vorliegen. Vereinbarungen über Nichtveröffentlichungen von Daten bei Dritten ist Teil unserer Kontrollen bei Dritt-Parteien.

    Wir können Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen an Dritte weitergeben:

    • Bei Veränderungen in unserer Geschäftsstruktur. Bei Änderungen infolge einer Fusion, Akquisition, Insolvenz, Auflösung, Reorganisation, Verkauf aller oder eines Teils unseres Vermögens, Finanzierung, Übernahme aller oder eines Teils unseres Geschäfts, einer ähnlichen Transaktion, oder Vorüberlegungen und Vorbereitungen für obenstehende Veränderungen.
    • Um Gesetzeskonform zu agieren. Um gesetzliche oder regulatorische Anforderungen zu erfüllen und auf rechtmäßige Anfragen, gerichtliche Anordnungen und Gerichtsverfahren zu reagieren.
    • Um unsere Rechte durchzusetzen, Betrug zu verhindern und aus allgemeinen Sicherheitsgründen. Um unsere Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns oder Dritten zu schützen und zu verteidigen, einschließlich der Durchsetzung von Verträgen oder Richtlinien, oder im Zusammenhang mit der Untersuchung und Verhinderung von Betrug.
    • Um unsere Verpflichtungen aus unserer Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen. Zum Beispiel geben Sie Ihre Adresse an den Kurier, um Ihre Bestellungen liefern zu lassen.

    ABSCHNITT 4 – DIENSTLEISTUNGEN/ SERVICES VON DRITTEN

    In der Regel erheben oder verwenden die von uns genutzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem benötigten Umfang, um ihnen die Erbringung der Leistungen für uns zu ermöglichen. Z.B. Kuriere, um Ihre Bestellungen zu liefern.
    Bestimmte Dienstleister, wie Zahlungsportale und andere Zahlungsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für kaufbezogene Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.
    Denken Sie insbesondere daran, dass sich bestimmte Anbieter in einer anderen Gerichtsbarkeit befinden oder über Einrichtungen verfügen, die sich in einer anderen Gerichtsbarkeit befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich also für eine Transaktion entscheiden, bei der die Dienste eines Drittanbieters mit anderen rechtlichen Verpflichtungen verbunden sind, können ihnen die Gesetze ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit auferlegt werden.
    Links

    Wenn Sie auf Links in unserem Shop klicken, können sie Sie eventuell von unserer Website auf eine andere Webseite leiten.. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites und möchten Sie darauf hinweisen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.

    ABSCHNITT 5 – SICHERHEIT

    Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die gängigen Praktiken, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, veröffentlicht, verändert oder zerstört werden.
    Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden die Informationen mit der sicheren Socket-Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Wir halten uns an alle PCI-DSS Level 1-Anforderungen und setzen weitere allgemein anerkannte Industriestandards um.

    ABSCHNITT 6 – COOKIES

    Ein Cookie ist eine kleine Datei, die sich auf der Festplatte Ihres Computers befindet und oft eine anonyme eindeutige Kennung enthält und nur von der Website zugänglich ist, die sie dort platziert hat, nicht von anderen Seiten. Cookies sind keine Computerprogramme und können keine anderen Informationen lesen, die auf Ihrer Festplatte gespeichert sind. Sie können nicht verwendet werden, um Viren zu verbreiten, oder die E-Mail-Adresse eines Benutzers usw. erhalten. Sie enthalten und übertragen auf die Website nur so viele Informationen, wie sie die Nutzer selbst auf diese Website weitergegeben haben.
    Die meisten Online-Händler verwenden Cookies. Das IRP verwendet Cookies, um uns mitzuteilen, dass Sie bereits Kunde sind und Sie daher nicht jedes Mal, wenn Sie auf der Website einkaufen, bestimmte Informationen erneut eingeben müssen. Wir verwenden keine Cookies, um Kreditkartennummern, Adressdaten oder andere persönliche Daten zu speichern.
    Sie können Cookies löschen, jedoch können Sie alle Informationen verlieren, die Ihnen ermöglichen, schneller auf die Website oder Ihre individuellen Einstellungen zuzugreifen. Sie können Cookies in Ihrem Webbrowser aktivieren oder deaktivieren. Standardmäßig akzeptiert Ihr Browser Cookies, dies kann jedoch geändert werden. Weitere Informationen finden Sie im Hilfemenü in Ihrem Browser. Das Deaktivieren von Cookies kann Sie daran hindern, die gesamte Palette der auf der Website verfügbaren Dienste zu nutzen.
    Ab dem 26. Mai 2012 können Sie in Übereinstimmung mit der EU-Cookie-Richtlinie Details über die Art von Cookies einsehen, die auf unserer Website verwendet werden können. Für weitere Details zu diesen Cookies klicken Sie bitte hier .

    ABSCHNITT 7 – ÄNDERUNGEN ZU DIESEN DATENSCHUTZRICHTLINIEN

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, also überprüfen Sie sie bitte regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen treten sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen.
    Falls unser Unternehmen erworben oder mit einem anderen Unternehmen zusammengeführt wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer weitergegeben werden, so dass wir weiterhin Produkte an Sie verkaufen können.

    ABSCHNITT 8 – IHRE RECHTE

    Sie verfügen über mehrere Rechte im Rahmen des GDPR, wie Ihre persönlichen Daten von uns behandelt werden:

    • Recht auf Information. Über die Erhebung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten
    • Zugriffsrecht. Welche Daten über Sie gespeichert werden und wie sie verwendet werden
    • Recht auf Nachbesserung. Falls persönliche Daten inkorrekt sind
    • Recht auf Löschung. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten aus unseren Systemen entfernt werden, auch als "Recht auf Vergessen werden" bezeichnet
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie können die Einschränkung personenbezogener Daten beantragen, wenn bestimmte Kriterien im Rahmen der GDPR erfüllt sind
    • Widerspruchsrecht. Zur Nutzung personenbezogener Daten für rechtmäßige Interessen, Direktmarketing und Forschung und Statistik
    • Recht auf Ausstieg aus automatisierten Entscheidungsfindungen

    FRAGEN UND KONTAKTINFORMATION

    In Übereinstimmung mit der EU-GDPR-Richtlinie vom 25. Mai 2018, wenden Sie sich per E-Mail oder schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten, falls Sie Zugriff, Korrektur, Änderung oder Löschung von persönlichen Daten wünschen, eine Beschwerde einreichen oder einfach nur mehr Informationen haben möchten.
    Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.